Beiträge von SpaceDirk

    ich habe beide Seiten an Stimmen.

    mal nett, mal beleidigend, mal ein Kompliment.

    Komisch ist es wenn ich Musik höre mit Kopfhörer, dann hören sich viele Stimmen an als ob sie von ganz weit oben kommen würden

    wir teilen uns Internet und Sky. Telefon zahlt die Caritas. Und ich habe noch ein Handy zum bezahlen.

    wir haben auch eine Playstation und ich habe noch eine Stereoanlage höre gerne Musik.

    Jetzt wärend ich mit Dir schreibe höre ich mit Kopfhörer (Foreigner) ist grad dran

    3 Leute haben bei uns Rente, ich auch, einer hat noch keine Rente.

    Zwei arbeiten in der Behinderten Werkstatt.

    Ich aber nicht, bin auch zu krank dafür.

    Ich wurde noch nie Zwangseingewiesen, bin auch eigentlich ganz umgänglich.

    Ich streite nicht gerne, dafür mache ich umso gern Liebe.

    Vielleicht finde ich ja mal eine Frau?

    Bauernhof hört sich gut an. Ich lebe auf dem Land in einem Dorf.

    Ich muss 15 Minuten zur nächsten Stadt fahren, das klappt ganz gut, aber am Wochenende,

    ist es schwierig da fahren fast keine Busse.

    Hallo yasalasa!

    wir haben zwei Kühlschränke jeweils immer 2 einen .

    Ich verstehe, dass Du alleine bleiben willst und hoffe Du kannst Deine Wohnung behalten.

    Ich würde Dir empfehlen Kontakte zu pflegen oder neue dazu kennenlernen.

    Ich denke es bereichert unser Leben.

    Hallo

    meine Sozialen Kontakte, sehen so aus. Ich bin Frührentner und lebe seit 10Jahren, mit den gleichen Bewohnern in einer WG. Meine Mitbewohner sind echt cool und ich habe sie ganz doll lieb. Da hatte ich echt Glück, wir vertragen uns und es gibt nie Streit. Diese WG wird betreut von der Caritas. Es sind zwei Betreuerinnen und beide auch voll lieb. Über mein Geld, darf ich selber verfügen habe auch keinen gesetzlichen Betreuer oder Vormund.

    Ich gehe 2 mal die Woche in das Haus Sonnenschein und spiele dort Tischtennis mit anderen psychisch Kranken.

    Mein größter Wunsch aber ist, eine Partnerin zu finden. Ich sehne mich nach küssen und streicheln und einfach geliebt zu werden.

    Eine bezaubernde Frau, die meine Wunden küsst, das ist mein Traum.

    Ich wünsche Euch viel Gesundheit, Liebe und Kraft!


    SpaceDirk

    ich esse seit ich krank bin kein Fleisch mehr, aber Fisch esse ich.

    Versuche aber auch, nicht zu viel Fisch zu essen.

    Ich gehe im Sommer in eine Klinik für Diabetes zur Reha, mal schauen vielleicht hilft es auch bei meiner Shizophrenie, die haben auch Psychologen.

    Am nächsten Mittwoch habe ich einen Termin wegen Shizophrenie bei meiner Ärztin, mal schauen wie es dann weitergeht.

    Hallo


    ich habe auch ein paar Kilos zu viel, aber solange ich Sport machen kann geht's mir gut.

    ich wünsche Euch auch ein gesundes und gesegnetes Leben!!!

    Hallo mattk


    ich wohne an der Schweizer Grenze. Und ganz am Anfang meiner Krankheit, behaupteten die Stimmen, es sei ein Projekt vom Schweizer Militär.

    Ich höre Stimmen, die ich kenne und auch welche die ich nicht kenne. Ich weiß aber dass die Stimmen die ich höre und kenne nichts damit zu tun haben.

    Jetzt bleibt natürlich die Frage, wer die Stimmen macht ich denke es hat etwas mit höherer Gewalt zu tun.

    Hallo


    ich leide an Shizophrenie und nehme ziemlich viele Medikamente, auch gegen Diabetes.

    Jetzt vor kurzem habe ich gelesen, dass das Medikament Aripiprazol bei einem von zehn Patienten Diabetes auslöst.

    Ich vermute, das dieses Medikament auch bei mir Diabetes ausgelöst hat. Von der Zeit kommt es hin.

    Als ob ich mit der Shizophrenie nicht schon genug hätte kommt auch der blöde Zucker noch dazu.

    Meine Frage ist es jetzt, ob ich das Aripiprazol weiter nehmen soll oder absetzen oder durch ein anderes Medikament ersetzen soll?

    Ich wünsche Euch alles Gute und viel Gesundheit!


    liebe Grüße SpaceDirk

    ganz am Anfang hatte ich extreme Angst bin auch nicht mehr aus dem Haus, weil die Stimmen sagten ich werde getötet wenn sie mich sehen.

    Auf der anderen Seite habe ich auch viele positive Gefühle Erfahren dürfen und dafür bin ich Gott sehr dankbar. Ich hoffe nur, dass es nach meinem Tod besser und nicht schlimmer wird.

    die Stimmen behaupten z.B. ich sei der Teufel und das mit lauter Stimme in meinem Kopf. Aber es gibt auch schöne Aussagen wie ich sei was besonderes oder ein Engel. Also im Prinzip reden die Stimmen über alles mögliche.

    Die Bilder die ich sehe sind meistens Menschen und manchmal ist es so als ob das Bild auf mich schießt und mir ganz komische Gefühle macht.

    Hallo Julia


    ich höre jetzt schon seit über 10 Jahren Stimmen. Mit den Medikamenten ist es etwas besser geworden, aber immer noch jeden Tag höre ich Stimmen.

    Die Stimmen sind sowohl aggressiv als auch, ich will mal sagen normal, nicht negativ oder verletzend.

    Mal sind sie ganz deutlich und manchmal höre ich sie kaum. Ich sehe auch Bilder, diese aber nicht so oft.

    Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden und bete einfach zu Gott, dass es mir irgendwann mal wieder besser geht.

    Ich wünsche Dir gute Besserung und Gottes Segen!


    liebe Grüße


    SpaceDirk