Beiträge von Tanni

    Ja, bei Schizophrenie-online warte ich noch auf die Freischaltung mit meinem Benutzernamen. Ich hatte einen, wollte die beiden Benutzernamen aber nicht verknüpfen.


    Das KNS kenne ich auch noch. Sehr sehr schade, dass es das nicht mehr gibt. Das war das beste Forum.


    Ich nehme Abilify und Risperidon (davon eine geringe Dosis), das Risperidon kann ich notfallmäßig erhöhen, was ich gestern getan hatte. Am Abend war es schon besser. War aber auch besser, zu Hause zu bleiben und nicht zum VHS-Kurs zu gehen.

    Irgendwie ist dieses Forum der erste Eintrag bei Google unter Schizophrenie Forum. Dennoch ist hier ziemlich tote Hose :D

    Hallo liebe leute,


    ich bin heute etwas wuschelig.


    Nicht nur etwas, sondern sehr.


    Keine Ahnung woran das genau liegt. Habe genug geschlafen.


    Tabletten genommen, sogar mehr als sonst. Baldrian genommen. Kräutertee getrunken...


    Lavendelöl an die Schläfen getan.


    Irgendwie trotzdem unruhig ohne Ende.


    Was habt ihr noch für Tipps?


    Liebe Grüße


    Tanni

    Hallo ihr Lieben,


    ich möchte eigentlich gerne einen Grad der Behinderung feststellen lassen (wegen meiner Schizophrenie).


    Nun habe ich etwas Angst, dass ich dann eine Betreuung aufgebrummt bekomme irgendwann in dem Zusammenhang.


    Ich möchte keine Betreuung haben. Ich komme super alleine zurecht.


    Kann mir die Schwerbehinderung insoweit als Nachteil gereichen?


    Zur Info: Ich bin durchschnittlich jährlich in einer Psychiatrie wegen der Krankheit. Und habe schon zweimal eine Wiedereingliederung gemacht anschließend.


    P.S. dadurch dass ich Vollzeit arbeite, denke ich, dass es auch sein kann, dass ich weit unter 50% Schwerbehinderung nur bekomme.