Beiträge von Moin

    was würde dann für Vollremission sprechen. Kann man von Voll-Remission sprechen wenn man weiterhin ein Neuroleptikum einnehmen muss?

    ich würde lediglich von Symptomfreiheit sprechen bezüglich einer Positivsymptomatik ...

    Ich hab nach den ersten Schüben jahrelang ohne jegliche Medikamente problemlos gelebt. Dann hat es mich doch wieder erwischt, umso heftiger.

    ich kann Dich nur warnen, ich hab auch gedacht ich wär gesund. Und dann lag ich plötzlich fixiert auf der Geschlossenen !



    Dafür bin ich heute geschützt mit diesen ADs

    Antidepressiva sind als Rezidivprophylaxe nicht geeignet.



    Also das mit dem Absetzen wenn bei mir funktioniert würde dann für Vollremission sprechen, Heilung


    nein , würde nicht dafür sprechen.

    Du bist gerade 3 Wochen ohne Antipsychotika und sprichst von Heilung ? Seltsam .


    Ich hab nach den ersten Schüben jahrelang ohne jegliche Medikamente problemlos gelebt. Dann hat es mich doch wieder erwischt, umso heftiger.

    Ich werde nicht nochmal absetzen !

    Fakt ist dass man im beschützten Rahmen mehr Rentenbeiträge abführt als in einem 450 € Job. Das kann sich nach einer gewissen Zeit natürlich positiv auf die Altersrente auswirken.

    Hallo Sabbel !


    Alles halbgare Aussagen hier !


    Natürlich richtet sich die Höhe der Rente nach der Dauer Deiner Erwerbstätigkeit und der Höhe Deines Verdienstes. Wie bei der Altersrente auch.

    Anspruch hast Du erst wenn Du mindesten 5 Jahre in die Rente eingezahlt hast und in den letzten 5 Jahren vor Antritt mindestens 3 Jahre versicherungspflichtig beschäftigt warst. Den Antrag stellst Du bei der Rentenversicherung, in der Regel erfolgt eine Rehamaßnahme, wo Deine Arbeitsfähigkeit auf Einschräkungen überprüft wird ob überhaupt, ene teilweise oder volle Erwerbsminderung vorliegt.

    Der 450 € Zuverdienst stimmt auch nicht ganz ! Du kannst bei voller Erwerbsminderung 6300 € pro Jahr dazuverdienen ! Bei teilweiser Erwerbsminderung mindestens 14.800 € wobei das in dem Fall individuell berechnet wird und die Rente nur halb so hoch ist !


    Dies und weitere Informationen findest Du online bei der Rentenversicherung oder z.B. ...hier !


    Gruß