scobel: Wahn-Sinn - über Schizophrenie

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich glaube ich hab das vor einer Zeit mal gesehen. Die Storys waren eigentlich ganz interessant. Grade wie andere Betroffene so damit leben ist immer spannend. Ansonsten erzählen die Profis in solchen Sendungen leider oft die absoluten Basics, weil man ja erstmal das Grundwissen in der Bevölkerung erzählen muss. Scobel ist bei anderen Themen aber oft weit detaillierter und bespricht oft auch hoch brisante Fragestellungen seiner Themen. Soweit ich mich erinnere war das hier leider nicht so. Grade er als Buddhist und Meditations/Bewusstseins Profi hätte noch viel interessanteres dazu sagen können. Das hatte ich zumindest gehofft.