Kreative Hobbies irgendwer ?

  • Hi!

    Da Leuten mit Psychosen ja ein erhöhter Hang zur Kreativität nachgesagt wird wollte ich mal fragen ob hier Kreative anwesend sind...

    Ich selbst male ziemlich viel und mache Musik.


    Die Band heisst Krasser: Krasser auf Soundcloud


    Die andere Band heisst Taurus: Taurus


    Meine Bilder: Bilder


    Viel Spaß!


    Kreative aller Länder vereinigt euch. Mit Gemeinsamer Kraft sind wir Captain Planet !! :upside_down_face: :grinning_squinting_face:

  • Mit Programmieren beschäftige ich mich auch manchmal, letztens habe ich was mit KI und neuronalen Netzen programmiert. Weiß nicht, ob das so kreativ ist, aber jedenfalls macht es großen Spaß.

    Daniel, was machst du da genau mit Mathematik?

  • Da fällt mir gerade a Beautiful Mind ein mit Russel Crowe.

    Dr. Nash (der als Vorlage für den Film diente) hat einen großen Teil seines Werkes geschaffen bevor er schwer erkrankt ist und soll durch die Krankheit auch auf seinem Gebiet stark nachgelassen haben. Nach seiner Gesundung sollen auch seine mathematischen Fähigkeiten wieder besser geworden sein. So die offiziellen Infos.

  • Haha nice. Bin vor paar Wochen in Bitcoin rein als die bei 33k waren.

    Und seit ich 20 bin handel ich mit Aktien. Es hat aber auch viel von Glücksspiel. Aber ist natürlich 100 mal besser als ne Spilo oder so :grinning_squinting_face:

    • Offizieller Beitrag

    Für Erkrankte kann so eine Art Spielsucht auch was Aktien angeht zum Verhängnis werden. Wenn man da kein absoluter Experte ist, dann ist das ja schon Glücksspiel und die Aktien können bei einer Kriese extrem schnell an Wert verlieren, weil das ja alles psychologische Faktoren sind welche den Kurs bestimmen und Aktien auch völlig überbewertet sein können.

    In der Klinik habe ich eine Betroffene erlebt deren Mann anscheinend das ganze Vermögen verzockt hat. Ob das dann an der Börse oder beim Glücksspiel passiert ist ja an sich 2. rangig.

    Wenn man an der Börse spekuliert oder ansonsten mit Geld spielt, sollte man davon ausgehen das man zu 90% verliert. An der Börse rechnet sich das ja auch vor allem mit hohen Geldbeträgen und dabei setzt man alles aufs Spiel. Aktienfonds sind ähnlich.

    Lieber das Geld in eine neue Solaranlage aufs Dach investieren, die sind zur Zeit preiswert und eine gute lukrative Geldanlage bei den Strompreisen und alles.
    Nur so als Gedanke.

    Ich hab mit der Erkrankung die Erfahrung gemacht das man alles was man anfängt übertreibt, da können die Hobbys auch so teuer werden..


    Mir gefällt zur Zeit Gärtnern und so kleine Projekte im Außenbereich, also das kann auch anspruchsvoll sein und das gibt viel zurück.

  • Wenn man an der Börse spekuliert oder ansonsten mit Geld spielt, sollte man davon ausgehen das man zu 90% verliert. An der Börse rechnet sich das ja auch vor allem mit hohen Geldbeträgen und dabei setzt man alles aufs Spiel. Aktienfonds sind ähnlich.

    Also die Realinflation in Deutschland war die letzten Jahre bei 2,x%. Heißt das Geld verliert jedes Jahr um diesen Geldbetrag an Wert. Sprich Leute die nicht investieren machen in 100% der Fälle Verlust :face_with_tongue:

  • Und ETF‘s wie der MSCI World und der ACWI sind ja sehr rentabel und sicher. Was passiert, wenn sich die Weltwirtschaftskrise von 2008 wiederholt, daran mag ich dann gar nicht denken. Psychologisch ist es schon sehr schwer da einen kühlen Kopf zu bewahren… Aber das Thema investment und Geldanlage ist auf jeden Fall spannend

  • Hi :smiling_face:


    Ich bin Webdeveloper, Musikproduzent, Fotograf und kleiner Designer.

    Auf Spotify: RAW Networks


    Zweit Künstler: Xendomarts


    Ich programmiere in php, linux Skripten und lerne jetzt python dazu. Ich hatte einen erfolgreichen youtube kanal namens raw-networks betrieben und habe ihn aber gelöscht.


    Wegen meiner schweren Depression und anderen Krankheiten habe ich es nicht mehr schaffen können, voran zu kommen. Es quälte mich dieser Druck, ein neues Produkt rauszubringen. Irgendwann war ich so hoffnungslos und habe alles gelöscht vom programmieren. Ich mache derzeit viel mit server administration (Linux) und habe daran Spaß und dann mal wieder nicht. Diese Depression hat mein ganzen kleinen besonderen Erfolg zerstört und ich konnte es nicht fassen, warum ich mein Projekt gelöscht habe. Ich war wie fremdgesteuert.


    Selbst neue Musik zu produzieren klappt nicht mehr. Ich liege seit Monaten im Bett kann kaum einkaufen und es ist eine Quälerei mit dem antrieb.


    Ich kann es nur bestätigen mit der Kreativität. Sie rast und rast.


    Ich mache alles intutiv und es läuft so durch z.B mit Melodien kreieren.


    Aber jetzt ist alles zerstört. Ich habe Angst zu sterben 😭

  • Jan

    hast du irgend einen dem du vertraust? Vielleicht auch nur hausarzt?

    deine musik auf soundcloud ist cool. Ich folge dir mit felix... ich mag die mit mehr melodie!

    im notfall kannst du auch 110 wählen, egal welche vom notruf. bitte probiere es nochmal mit dem leben. Du bist nicht deine schlechten gedanken 😥 du bist ein wunder wie alle menschen die lieben oder geliebt haben! die anderen auch :smiling_face: