Von „Dämonen und Neuronen“: Eine kurze Geschichte der Psychiatrie