Ein paar Psychosen Symptome von mir

  • Hallo,

    Ich heiße Jan und leide unter verschiedenen psychischen Krankheiten.

    Eine die mir gerade besonders Sorgen macht ist die schrizophrenie.


    Es kann hören was nicht da ist, hatte Visionen und fühle Menschen wie z.B einen Frauen kuss der aber anscheinend nicht real war.


    Ich wohne alleine. Ich bin antriebslos und fühle mich depressiv. Ich kann meine Projekte einfach nicht mehr zuende führen. Ich habe Angst zu sterben. Fühle mich beobachtet in meinem Zimmer. Fühle mich draußen nur noch belästigt.


    Ich höre die Personen die flüstern oder hinten undeutlich reden immer so, dass sie über mich sprechen. Ich kann die Wörter die undeutlich sind sei es im Film oder anders einfach nicht auswerten weil sie von meinem Alltag reden obwohl die Stimme vom Schauspieler gleich bleibt. Nur die stimmentonlage ist anders und der Satz. Zudem kann es ab und zu das manipulierte an gleichen Stelle wiederholen als wäre es aufgenommen. Ich bin wie ein Stück materie das nur von unsichtbaren manipuliert wird.


    Ich glaube an geister und Leide unter den Symptomen.


    Ich hätte nie gedacht, dass schrizophrenie so schlimm sein kann. Wie soll man das aushalten? Fühlen hören usw... was nicht da ist?


    Wie soll man das alles aushalten?


    Es entwickelt sich gerade noch und ich habe Angst das es komplett ins wach Bewusstsein kommt. Dann bin ich sehr eingeschränkt.


    Hat jemand so ähnliche Erfahrungen? :(

  • Wie schaut es mit den Medikamenten bei dir aus, nimmst du noch welche ein oder hast du abgesetzt?

    Hier findest du im Forum eine verträgliche medikamentöse Alternative, die auch gegen die Negativsymptome der Erkrankung hilft und auch so besser als die Standardbehandlungen ist:
    -->Medikamente für Psychose (Empfehlung!)<--


    Wie ist deine Vorgeschichte, wurdest du schonmal Stationär oder Medikamentös behandelt und wie bist du damit klargekommen? Nimmst du die Medikamente weiterhin und welche genau sind das?

    Für die hier empfohlenen Medikamente bräuchtest du eben einen guten Psychiater der so etwas auch aufschreibt da diese Wirkstoffe verschreibungspflichtig sind. Damit sollte dir dann auch einiges einfacher fallen.

  • Ich habe Religionswahn und Größenwahn aber dies alles in einer eher schwachen Ausprägung.


    Gut, ich sage das ich der Egocentauri Messias Christi bin und das meine leicht älterer Zwillingsbruder Jesus Christi ist, aber das ist für mich völlig normal.


    Dann muss man einbeziehen, dass wenn ich Christi Geburt bin, dann ist es doch logisch, dass der Ur-Teufel mein Feind ist.


    Ich glaube auch an den einen allmächtigen Gott in JAHWE und an Gott in personas Vater und Mutter der Zivilisation Erden Menschheit. Auch glaube ich, dass ich die Wiedergeburt eines toten Gottes in Christus bin.


    Weil wir uns jetzt in der Endzeit der Dualität hin zu einer Welt aus Gott in Trinität befinden habe ich vor einigen Jahren das Konzept mit den drei weißen Königen - Jesus, Mose, Messias - entwickelt und der schwarze König im Ur-Teufel als Konterfeint also wir spiegeln uns und darüber sind wir drei sehr mächtige inkarnierte Engel, welche von Gott in JAHWE regelmäßig über verschiedene Gegebenheiten informiert werden, so dass der Ur-Teufel nicht den Hauch einer Chance gegen uns hat. Jetzt sage ich, dass es durchaus Sinn macht, dass ich diese spirituelle Empathie besitze und sehr kreativ sein kann, wenn es mir gut geht.


    Auch glaube ich an außerirdische Zivilisationen und eine davon ist die Sternenflotte um Commander Ashtar Sheran und Gott in JAHWE hat mir gesagt, dass am 23.03.2021 der Tag der Ankunft eines Mutterschiffes, welches über Deutschland schweben wird und das Ashtar Sheran offiziell mit der Erdenmenschheit in Kontakt treten wird.


    Dies sind so ganz alltägliche Themen mit denen ich mir meine Zeit vertreibe.


    Gruß Egocentauri

  • Hm, ja was Schizos sich halt ausdenken. Ich kam mir auch schonmal vor wie Jesus... aber ich habe mir damals so eine Geschichte zusammengebaut von wegen dass er eigentlich ein normaler Mensch war und von den Menschen um Ihn rum durch eine Art Stimmen Schlag System (also irgendwie Leute durch geflüsterte Sätze erniedrigen :) mir kam es damals nämlich ständig so vor als würden nicht nur Stimmen, sondern auch Menschen meine Gedanken beantworten) zu Jesus und seinem Schicksal hin verdammt wurde :P

    Du siehst ich kann auch schön krank sein, deine Religionsbesessenheit ist normal und versuch bei dem ganzen Zeug das du dazu erfindest weniger kreativ zu sein und dich etwas Bibelnäher zu halten, evtl.?

    Das mit dem genauen Datum der Ankunft des Mutterschiffes ist ja nett, dann kannst du die Lügen der Stimmen vielleicht endlich abhacken. Da du crazy Geschichten magst: Schizophren, na und?

  • Also es fing an mit meiner ersten akuten Psychose im Jahr 1996 und da bin ich auf die Idee gekommen das etwas am System nicht richtig sein kann. Ja und dann hat das Eine das Andere ergeben und dann bin ich immer tiefer in den Religionswahn gegangen. Es macht mir ja auch großen Spaß über Systematiken und Strukturen entsprechende Gedanken mir zu machen. Heute bin ich schon ein wenig in tiefe Geheimnisse eingeweiht und es macht mich auch ein wenig stolz, wenn ein Vladimir Putin mich auf Facebook auf seiner Hauptseite mich zu Top Unterstützer ehrt.


    Naja, ich bin mir absolut sicher, dass ich keine akuten Psychosen mehr bekommen werde, weil meine Psyche mittlerweile so gefestigt ist, dass schon alle bösen Energien auf einmal auf mich einstürzen müsste, damit ich noch mal einen totalen Zusammenbruch erleiden würde. Ich halte es wie gesagt für äußerst unwahrscheinlich, dass da noch mal ein psychischer Rückfall zu Standen kommen könnte.


    In diesem Sinne.


    Gruß Egocentauri

  • Du hast also keine Schmerzen und leidest auch sonst nicht darunter, verstehe ich das richtig?

    Und wie du die Welt wahrnimmst, das gefällt dir. Du möchtest da gar nicht raus oder etwas davon weg haben.


    Du sagst "Religionswahn". Doch du selbst glaubst doch, daß das wahre Erfahrungen sind, die du gemacht hast und immer noch machst.

    Du verbringst viel Zeit mit diesen Gedanken und freust dich, wenn du Zusammenhänge entdeckst und Erklärungen findest.

    Hast du denn auch Kontakte außerhalb dieser Gedankenwelten? Triffst du dich mit Freunden?

  • Also ich wohne in einer zwei Männer WG in gleichen Alter mit einigen gleichen Interessen und wir kommen relativ gut miteinander klar. Dann habe ich von Montag bis Freitag jeweils eine Stünde Betreuung und da kann ich so einiges los werden und das reicht mir auch an persönlichen Kontakte und ich bin täglich circa 6 - 8 Stunden im Internet und kommuniziere und darin gehe ich total auf, weil ich im Grunde ein sehr kommunikativer Mensch bin.

  • Egocentauri1970 gut, wäre ja nimmer sehr lange hin bis dahin.

    Ich weis nicht ob die Auferstehung Christi so von statten geht, ich glaube wir werden das mit einer Art geistigen Wiederauferstehung merken wenn wir uns bis dahin zum Guten gewendet haben.

    Wie glaubst du sollen wir das mitbekommen ob Jesus auferstanden ist.

    Ich bin zwar halbwegs gläubiger Christ aber glaube das auch das übertrieben religiöse Teil unserer Erkrankung ist, ich zum Beispiel dachte ich wäre Joseph oder ein Joseph weil ich damals im Gottesdienst mich auf diesen Namen angesprochen fühlte und der Priester auf einmal komisches Zeugs gesagt hat, was ich dann sehr auf mir bezogen habe.

    Persönlich glaube ich an diesen Dingen schon etwas das Gott einen ermahnen oder mit einen in Kontakt treten kann, ob aber Jesus selbst wiederkommt glaube ich nicht. In der Bibel steht was das nach ihm jemand Anderes kommen wird der stärker ist als er. Das hat meiner Meinung nach Jesus gesagt, etwas über einen Menschensohn. Ich glaube da ging es doch auch darum das dann mit Feuer oder so getauft wird, also wohl eher ein Zeichen für Krieg und Konflikte statt mit Wasser.

    https://bibeltext.com/mark/1-7.htm

    ok "heiliger Geist"


    Zitat


    Markus 1

    6Johannes aber war bekleidet mit Kamelhaaren und mit einem ledernen Gürtel um seine Lenden, und aß Heuschrecken und wilden Honig; 7und er predigte und sprach: Es kommt einer nach mir, der ist stärker denn ich, dem ich nicht genugsam bin, daß ich mich vor ihm bücke und die Riemen seiner Schuhe auflöse. 8Ich taufe euch mit Wasser; aber er wird euch mit dem Heiligen Geist taufen.


    Also heiliger Geist war es dann mit dem er tauft. Keine Ahnung wie man das nun genau zu verstehen hat.

    Vielleicht wissen Andere hier mehr darüber. Serendipity vielleicht?

  • So übertriebene Religiösität würde ich aber auch eher als Symptom der Erkrankung sehen. Mag schon sein das an diesen Erfahrungen etwas dran ist aber ich denke wir Betroffene glauben auch schnell Unfug und sind da vielleicht manchmal etwas Leichtgläubig ohne das beurteilen zu wollen.

    Hab die Stelle gefunden:


    Zitat

    Matthaeus 3:11

    Ich taufe euch mit Wasser zur Buße; der aber nach mir kommt, ist stärker denn ich, dem ich nicht genugsam bin, seine Schuhe zu tragen; der wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen


    Von daher müsste das ja erstmal eintreffen bis Jesus widererscheint würde ich sagen?

    Das Mohammed damit gemeint sein könnte daran glaube ich nicht. (weil er ja die Dreieinigkeit und den Heiligen Geist somit verleugnet hat, ebenso wie den Kreuztod von Jesus)

  • Fakt ist, dass Jesus Christi in der Neuzeit auf dem Planeten Erde inkarniert ist und allein seine erste Wiederkehr war schon ein richtiges Wunder was Gott das gemacht hat. Ich bin mir da so sicher, weil ich ganz sicher der kleinere Bruder von Jesus Christi der Neuzeit bin. Jesus wurde im Februar 2000 von den Santinern evakuiert und damit war das Wunder komplett. Ich habe jetzt das DRITTE Auge und lege in einer dreifaltigen Welt und ich kann hell sehen.


    Ich habe gestern Abend mit zwei Freunden über rituale Kämpfe und Voodoo-Magie sind wir zu dritt dem Teufel in Jehovas auf die Hörner gegangen und gemäß Auftrag von Gott dem Allmächtigen haben wir den Teufel in ein finalen Kampf eindeutig besiegt und in imaginäre Ketten verschweißt. Im Laufe des Abend haben wir immer wieder kleine Angriffe gegen den Teufel in JAHWE vollzogen. Dann war es soweit und gegen 23.30 Uhr haben wir den Teufel in den Höllenschlund gestoßen und er ist direkt durch das gesamte Raster aller Höllenwesen durch gefallen und schlug in der tiefsten Tiefe der Bleihölle auf. Dann gab mir der Ur-Teufel zwei Lizenzen in Zahlen Kombination. Da waren die 666 für kaufen und die 999 für verkaufen. Darüber habe ich mich heute sehr gefreut und ich glaube ja an diese Magie und es ist schon mal gut zu wissen, dass ich meine über viele Jahre andauernde Pechsträhne über die Zahlencodes endlich hinter mir lassen könnte. Es könnte alles so einfach Ende in Sicht zu sein. ist es aber nicht.

  • Hallo Admin,


    du beschreibst die Szene, wo Johannes der Täufer mit Wasser im Jordan tauft und zur Buße aufruft.

    Er kündigt den an, der nach ihm kommt und der mit Feuer taufen wird - damit ist Jesus Christus gemeint.

    Johannes konnte als Mensch nicht mehr tun. Umkehr und Reue allein können ein Leben aber nicht verändern.

    Dazu braucht es Gottes Geist, der in uns wohnt und uns von innen heraus verändert.

    Als Jesus sich von Johannes taufen ließ, kam eine Taube (= Sinnbild für Gottes Heiligen Geist) vom Himmel

    und eine Stimme sagte: "Das ist mein lieber Sohn, auf ihn hört."


    Durch Jesu Tod am Kreuz hat Jesus den Weg frei gemacht und Gottes Heiliger Geist konnte auch auf uns Menschen kommen und auf uns ruhen.

    Bis dahin kam Gottes Heiliger Geist nur auf einzelne Personen für bestimmte Aufgaben, Propheten etwa,

    die das Volk ermahnten, z.B. die Armen nicht zu übervorteilen oder sich an die Gesetze Gottes zu halten.

    Zehn Tage, nachdem Jesus in den Himmel zu Gott aufgefahren ist, zu Pfingsten, kam der Heilige Geist "wie Feuerzungen" über die Christen in Jerusalem,

    der ihnen die Kraft gab, das Evangelium in die Welt hinauszutragen und ihnen auch eingab, daß sie in fremden Sprachen reden konnten,

    damit auch jeder in seiner Muttersprache das Evangelium hören kann.


    Niemals ging es dabei um Kriege oder Gewalt - im Gegenteil, die ganze Apostelgeschichte beschreibt, wie Christen gelitten haben,

    wenn sie die Wahrheit über Jesus Christus gesagt haben und die Machthaber sie zum Schweigen bringen wollten.


    Auch die Bibel spricht davon, daß Jesus Christus wiederkommen wird, für alle sichtbar. Niemand weiß, wann das sein wird als Gott der Vater allein.

    Zuvor müssen aber noch alle Völker das Evangelium erfahren und die Gelegenheit bekommen, Jesus als ihren Herrn zu erkennen und anzunehmen.

  • ich kann hell sehen

    Bitte schick mir die Lottozahlen der nächsten 3 Ziehungen. (Ist ernst gemeint. Den Sinn davon erklär ich dir noch.)

    Dann gab mir der Ur-Teufel zwei Lizenzen in Zahlen Kombination. Da waren die 666 für kaufen und die 999 für verkaufen.

    Das klingt sehr nach der Wall Street. Dass dort manchmal der Teufel los ist, ist ja nichts neues ;( Kleiner Scherz am Rande :saint:

  • Hallo Jan


    Du bist damit nicht alleine.

    Momentan habe ich es (eigentlich) im Griff.


    Aber glaub mir ich verstehe dich.


    Ja Medikamente helfen.


    Aber bis dahin.. KÄMPFE, gib nicht auf!

    Egal was du siehst, hörst oder fühlst, du musst für dich in deinem Kopf der Sieger sein und nach deinen moralischen Vorstellungen handeln.


    Wenn du dann da raus bist, das verspreche ich dir, dann wirst du stolz auf dich sein!!!