Lebensmüde?

  • Hallo,

    ich hab hier im Forum davon gelesen und empfinde es auch selber so: Trotz allem will ich am Leben festhalten. Erfahrungsgemäß gibt es immer Höhen und Tiefen - und wenn mir das Leben noch so zäh vorkommt: die Hoffnung stirbt zuletzt. Mit der Frage nach dem Jenseits will ich mich jetzt nicht beschäftigen!

  • Ich habe zwar weder eine Schizophrenie noch eine Psychose aber kämpfe ständig mit mal mehr mal weniger starken Ängsten und kann dir sagen es geht immer weiter im Leben. Sterben werden wir so oder so alle, von daher nimm alles mit was du kannst.