Haldol Depot

  • Hallo,

    mich würden Erfahrungen mit Haldol Sprite interessieren.

    Möchte evtl. darauf umsteigen.

    Grüße

    • Offizieller Beitrag

    @Sonne ,
    Haldol ist ein starkes typisches Neuroleptikum, die machen auf längere Sicht große Probleme/Nebenwirkungen weshalb die Atypischen vorgezogen werden.

    Probier lieber diese Kombi mal:
    Medikamenteempfehlung Psychose

    Das Aripiprazol ist Atypisch aber wirkt ganz gut. Die Antidepressiva zusätzlich (Bupropion+Citalopram+Trimipramin-Tropfen) sind eine sehr wichtige und gute Ergänzung.

  • Ich kenn nur das normale Haldol und das ist brutal.

    Ich weiß nicht ob nochmal ne Psychose kommt aber mir taten die Medikamente allgemein nicht gut (egal welches) und drum hab ich mit so wenig wie möglich gearbeitet und gekämpft.
    Aber das ist ja bei jedem unterschiedlich, auch wie weit man gehen kann und so weiter.


    Schätze Haldol und Sprite sind nicht weit voneinander entfernt.
    Haldol machte mich aggressiv (kenne auch jemanden der unter Haldol (20 am Tag - in mg wird das gegeben? - mehrmals schwere Körperverletzung begangen hat.)

    Außerdem habe ich bei einer Dosierung von 10 einen innerlichen .
    Kampf bekommen (war ne unbegründete richterliche Zwangsmedikation - wollten mich einfach schnellstmöglich entlassen - bei dem ich glaubte ich verrecke. Oder es fühlt sich einfach so an wenn man aus einer Psychose gerissen wird, das weiß ich nicht.

    Meine Meinung, Medikamente nur wenn man kurz vorm Verrecken ist.