• Ich habe mal mit nem Kollegen gekifft. Ich weiss aber noch, dass ich weit früher schon Probleme hatte. Das Kiffen hab ich schnell sein lassen, da es mich sehr negativ beeinflusste.


    Ich hatte seid meiner Pubertät Identitätsprobleme. Damit hat alles begonnen. Ich schätze die Ursachen liegen in Misshandlung durch Vater, plötzliches Verschwinden des Vaters (mit 6) und dann mit 6 das Einziehen bei Stiefeltern, welche im Endeffekt nicht sehr emotional sein konnten...


    Interessant! Ich denke auch, dass die Stimme einer Frau zuzuordnen ist und nicht in mir wie eine Krankheit wirkt, sondern eingegeben wird, von Aussen...


    Sie sagt mir zur Zeit ständig:

    "ich höre dir zu"

    "Fettsack"

    "ich ärgere dich"

    "ich hasse dich"

  • seid gut mit euch. Gute Ernährung hilft sicherlich bei solchen Sachen auch:

    https://www.dr-feil.com/blog/a…ie-dr-feil-strategie.html


    Das ist ein absoluter Profi der ganz viele Spitzensportler berät in Sachen Ernährung.


    Kauft euch keine billigen Joghurts und Milch. Der beste ist vom Edeka mit der Marke die Heumilchbauern.

    Esst kein Rindfleisch und möglichst wenig billiges Fleisch.


    Das kann ich euch sagen als Bauer.

  • Ich hab trotz veganer Ernährung diese Stimmen erlebt. Egal, wie ich esse, es macht keinen Unterschied. Dennoch stimme ich zu, dass das allgemeine Wohlbefinden / Vitalität.. steigen kann.

    In andren Fällen kann es auch von Vorteil sein, genussvoll mit Essen zu kompensieren.

  • Dem nutzloser Esser Dasein den ganzen ohne Erwerbsminderung zu entgegnen, dafür ist der soziale Block geschaffen, um noch ohne dass man für sich Königsmacher braucht Gutes einem selbst wieder fahren zu lassen, wofür andere ihre 40 Stunden die Woche zu machen (Freizeit)

    Man kann sich auch ans Parlament auf Phoenix setzen und politisch gebildet allen auf die Sprünge helfen, sodass zumindest Betrag von einem kommt. Ansonst hat man kein Saufgelage von der Teilhabe sonstwie.

  • Dem nutzloser Esser Dasein den ganzen ohne Erwerbsminderung zu entgegnen, dafür ist der soziale Block geschaffen, um noch ohne dass man für sich Königsmacher braucht Gutes einem selbst wieder fahren zu lassen, wofür andere ihre 40 Stunden die Woche zu machen (Freizeit)

    Man kann sich auch ans Parlament auf Phoenix setzen und politisch gebildet allen auf die Sprünge helfen, sodass zumindest Betrag von einem kommt. Ansonst hat man kein Saufgelage von der Teilhabe sonstwie.

    ich hab kein Wort verstanden und bin aber irgendwie froh darüber.^^ Wirkst du etwas spießbürgerlich oder versteh ich das falsch?

  • ich hab kein Wort verstanden und bin aber irgendwie froh darüber.^^ Wirkst du etwas spießbürgerlich oder versteh ich das falsch?

    Das habe ich so erlebt und mir ergeht es so, wenn man mal etwas mitreden will , auch wenn man noch nicht ganz persönlich bekannt ist, so versuch ich dahingehend dem auszuweichen, wie jetzt in meinem Fall von frühem Rentenbezug oder Thema Erkrankung.

  • mattk ,

    ich glaub er meint das positiv nur wegen der Ausdrucksweise kommt die fehlinterpretation bei dir. Ich merke das übrigens auch das hier im Forum ein gewisser Zwiespalt oder Groll(Gefühlsmäßig) gerade da ist und frage mich woher das kommt.

    kenne yasalasa persönlich über Skype wenn ich mich recht besinne, also ich glaube er möchte nix böses oder so.

  • Doch klar. Hab noch Aripripazol mal bekommen mit dem Paket von dir und behandelte damals mit Elontril mit meinem Arzt zusammen. Wenn du wieder Skype chatten willst bin mit


    o0oo0oo0o0ooo00oo0oo0o

    da. Und hab zeitlich bestens Zeit egal für was.