Ernaehrung

  • Leider ist die Qualitaet der Lebensmittel ab 1960 stetig gefallen. Und faellt immer weiter.

    Dies hat Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft, die kraenker wird.

    Dabei ist Gesundheit und Vitalitaet das hoechste Gut.

    Omega 3 Fettsaeuren gelten schon lange als hilfreich bei Depressionen. Diese Werte werden in Lebensmitteln immer geringer. Doch wir brauchen tierische Lebensmittel, wie Sally Fallon in ihrem Buch das Vermaechtnis unserer Ernaehrung klarstellt. Diese haben Urvoelker seit jeher gesund gehalten.