Meine Theorie was Schizophrenie ist.

  • Ein Freund von mir hat mal gesagt „Psychose ist das eindringen des Traumes in den Tag“.

    Interessanterweise unterdrückt THC das Träumen, man verbringt weniger Zeit in der REM-Schlafphase (der Phase, in der man träumt). Und Cannabis kann Psychosen verstärken (nach manchen Hypothesen sogar auslösen).

    Der Körper hat eine Uhr, mit der er misst, wie viel Zeit man im REM-Schlaf verbracht hat. Ich könnte mir daher vorstellen, dass der Körper das Träumen dann quasi im wachen Zustand nachholt, wenn er ne ganze Weile nicht genug im Schlaf geträumt hat.

    Sicher spielen noch andere Faktoren eine Rolle, aber ich finde, das ist ein schönes Bild.

    Alkoholpsychosen gibt es auch, und Alkohol hat auch einen Effekt auf den Schlaf.

    • Gäste Informationen
    Hallo,
    gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.