Neues Medikament Cariprazin (Reagila) hätt jemand erfahrungen ??

  • Ist eben der neueste Schrei.


    Kostet viel Geld so ein patentierter Wirkstoff und wird mit Sicherheit lautstark im Internet beworben da diese Medikamente wirklich ein Schweinegeld kosten und wo Geld verdient wird, da sind natürlich auch die Lobbys.


    So wie ich das mitbekommen habe gibt es da Ähnlichkeiten zum Aripiprazol von der Wirkweise des Cariprazin's , wo das Generica Aripiprazol die 3. Generation von Neuroleptika ist oder so beworben wurde und eher Nebenwirkungsarm ist.


    Ich würde darüber mit meinem Arzt mal sprechen und das selbst ausprobieren, als sich im Internet Bestätigung zu suchen die im Zweifelsfall eben einen auf den Arm nehmen.

    Meiner Meinung ist man mit dem Behandlungsvorschlag hier im Forum besser dran, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Neue Wirkstoffe bergen eben auch Risiken und haben meist ähnliche Nachteile wie die Älteren nur das man diese vielleicht etwas optimiert hat.
    Sich von einen Medikamente oder Wirkstoff sich alleine Wunder zu erwarten ist eh übertrieben. Meiner Meinung ist es viel wichtiger eine gute Kombination zwischen einen gut wirksamen und verträglichen Neuroleptikum und speziellen Antidepressiva wie Bupropion und Citalopram zu finden.
    Beim Cariprazin das ja noch recht neu ist, stellen sich dann die Fragen inwieweit man das mit Antidepressiva überhaupt kombinieren darf oder kann, da ja auch Wechselwirkungen und so entstehen und das eine Studienlage voraussetzt die es kaum gibt oder meist kaum angestrebt wird. Die wollen Geld machen.

    Häufig sind neue Medikamente schon vorher in den USA zugelassen worden und man findet dort in Foren und Anderen auch Erfahrungsberichte dazu.
    Also die Richtung dieser Berichte mag oft stimmen, nur würde ich fast drauf wetten wollen das die hälfte solcher Beiträge von bestimmten Lobbyisten also Werbeunternehmen verfasst sind und man entsprechend wenig auf solche Informationen geben kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo,
    gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.