Opioid-Krise in den USA "Die Sucht ist wie ein Vollzeitjob"

  • Aktuell zum Thema Medikamente da bei Psychosen das Thema Sucht auch eine wichtige Rolle spielt, gibt es da auch Ähnlichkeiten:


    http://www.tagesschau.de/ausland/opioide-usa-103.html


    Neuroleptika oder Psychopharmaka sind ja auch harte und zum Teil abhängig machende Substanzen.


    Gegen Süchte scheint es bisher auch nur wenig gute Therapieformen zu geben, obwohl es da auch längst Medikamente auf den Markt gibt wie etwa auch das hier erwähnte Bupropion wird bei Nikotinsucht eingesetzt. Ich kann mir vorstellen das die Therapie bei Psychosen auch bei so Opiodsüchtigen helfen oder einen Nutzen haben könnte, zumindest das man sich da was von abschneiden kann.