TEILNEHMER FÜR CANNABIDIOL-STUDIE GESUCHT

  • Die ESPRIT-Studie widmet sich der Erforschung moderner und nebenwirkungsarmer Methoden zur Prävention und Therapie schizophrener Erkrankungen.


    In dieser Studie wird Ihnen Cannabidiol oder ein Placebo zusätzlich zu der individuell angepassten Behandlung verabreicht. Die Einnahme erfolgt über einen Zeitraum von 24 Wochen und wird auch im Anschluss durch regelmäßige medizinische und psychologische Untersuchungen begleitet.


    Sie können sich entscheiden, ob Sie zusätzlich an einer MRT-Untersuchung teilnehmen möchten.

    Für die Teilnahme an der MRT-Untersuchung kann eine Aufwandsentschädigung von 60€ gezahlt werden.



    Wer kann teilnehmen?

    Personen…

    - mit der Diagnose einer Schizophrenie

    - bei denen die Diagnose vor weniger als 7Jahren gestellt wurde

    - die mit stabiler Dosis eines Antipsychotikums behandelt werden

    - im Alter von 18 bis 65 Jahren

    - die keine Diagnose einer schweren körperlichen oder neurologischen Erkrankung haben

    - ohne Substanzabhängigkeit oder Substanzmissbrauch (außer Nikotin)



    Information und Anmeldung:

    Tel.: (030) 450 617 348

    Web: esprit-berlin.de

    Mail: esprit at charite.de


    Ansprechpartner:

    Dr. Sebastian Mohnke, Dipl.-Psych.

    Bob Vogel, M.Sc.

    Ärztliche Leitung:

    Prof. Dr. Dr. Henrik Walter