Alkohol - wirkt er bei euch noch?

  • Seid meiner ersten manischen Psychose wirkt er nicht mehr richtig heißt dieser entspannende und enthemmende effekt tritt sogut wie garnicht mehr ein. Das einzige was passiert is das er mich müde macht.
    Trinke nur noch was wenn wir Auswärts essen einfach weil mir ein dunkles Bier zum essen gut schmeckt. Oder ich kann nicht schlafen dann probier ich einfach noch nen schluck Whiskey.


    Wie ist das bei Euch?

  • Hi ex1tus,
    ging mir damals auch so als ich noch eine relativ hohe Dosis von Risperdal hatte, merkte ich fast nix mehr vom Alkohol denke das ist auch nicht so gut. Heute mit der kleinen Dosis Abilify schlägt der Alkohol wieder normal an also vertrage eher weniger oder normal da ich selten und nur am Wochenende normal etwas trinke. Denke das hängt mit dem Neuroleptikum und der Dosis zusammen..

  • Also wenn ich Alkohol trinke.. fühle ich mich gleich wieder ziemlich gefährdet.. musste nach nem Bier schon mal nen Kumpel heim schicken und habe mich dann ins Bett verkrochen. Mittlerweile kann ich wieder 1-2 Gläser Wein oder 1 Bier trinken.. aber naja.. mich macht das auch nur müde.. und bei nem Schluck zu viel bekomm ich eben nen Schub. Zudem gibt es nur wenig Biersorten, die mir schmecken. Da trink ich lieber Wein, Likör oder Havanna Club.. da habe ich natürlich die gleichen Probleme.


    Kaffee vertrage ich übrigens auch nicht mehr.. sogar fast noch weniger, als Alkohol. Auch wenn ich "normale" Kippen rauche, bekomme ich ne Art kleinen Schub. Also "normal" sage ich, weil ich ja mittlerweile E-Zigarette und meist auch ohne Nikotin rauche.. Tja.. irgendwie vertrage ich wohl gar nichts mehr. Stört mich aber auch nicht weiter.. hab lang genug Party gemacht :P

  • Zitat

    Neuroleptikum und der Dosis zusammen..

    Nehm ja keine NL's. Hab das mit der Wirkminderung sogar dann gehabt als ich nur Venlafaxin genommen hab.

    Zitat

    Also wenn ich trinke dann max. 2 liter Bier

    Also nach 2lt Bier häng ich ziemlich bald über der Kloschüssel <X