• Leponex (Clozapin) ist ein hochpotentes Neuroleptikum was aber nur in hoher Dosis besser wirkt als andere. Es kann zu Blutbildveränderungen kommen.


    Niedrig dosiert ist es entgegen der früheren Meinung laut aktuellen Metastudien weniger Potent als andere a-typikas wie Risperdion, Abilify oder Seroquel und hat gravierende Nebenwirkungen.


    Quelle: Flexikon (Clozapin)


    Quelle: Ema Europa (Leponex)


    Zulassung: 1972


    Häufige Nebenwirkungen:

    Quelle: Apotheken Umschau (Clozapin)


    Übersicht: Link
    Medikamentevergleich: Link