• Beschreibung von Venlafaxin (Trevilor):

    Quelle: Depression Behandlen (Venlafaxin)



    Häufige Nebenwirkungen (Quelle: http://www.netdoktor.at/medika…=headersearchautocomplete )

    Sehr häufig:

    • Mundtrockenheit
    • Kopfschmerzen
    • Übelkeit
    • Schwitzen, einschließlich Nachtschweiß

    Häufig:

    • Appetitlosigkeit (Anorexie)
    • Erhöhte Cholesterinspiegel
    • Gewichtsabnahme
    • Abnorme Träume
    • Verminderte Libido
    • Schlaflosigkeit
    • Nervosität
    • Empfindungsstörungen
    • Dämpfung
    • Verwirrtheit
    • Verlust des Persönlichkeitsgefühls (Depersonalisation)
    • Schwindel
    • erhöhte Muskelspannung
    • Zittern
    • Anpassungsstörungen der Augen
    • Erweiterung der Pupillen
    • Sehstörungen
    • Bewusste Wahrnehmung des eigenen Herzschlages (Palpitation)
    • Bluthochdruck
    • Erweiterung der Gefäße mit Hitzewallungen
    • Gähnen
    • Verstopfung
    • Erbrechen
    • Blasenentleerungsstörungen
    • Abnorme Ejakulation/Orgasmus
    • Ausbleiben des Orgasmus (Anorgasmie)
    • Impotenz
    • Menstruationsstörungen mit verstärkter Blutung oder verstärkter unregelmäßiger Blutung
    • Erschöpfung
    • Schüttelfrost


    Nach Häufigkeit (Quelle: http://web4health.info/de/answers/medikamente-venlafaxin.htm )

    • Übelkeit (bis zu 37%)
    • Kopfschmerzen (bis zu 25%)
    • Müdigkeit / Schläfrigkeit (22%)
    • Mundtrockenheit (22%)
    • Einschlafstörungen (18%)
    • Verstopfung / Darmprobleme (15%)
    • Nervosität / innere Unruhe (13%)
    • erhöhter Blutdruck (13%) bei höherer Dosierung (?)
    • Schwitzen (12%)
    • Fatigue / Erschöpfungsgefühl (12%)
    • Appetitminderung (11%)
    • sexuelle Funktionsprobleme beim Mann (Erektionsprobleme) (12%)
    • Orgasmusprobleme der Frau (2%)