Sollte man Prüfungen meiden und sein Gehirn schonen?

  • sollte man Geistigen Stress wie zB.: Prüfungen / Lernen ect sein lassen damit man nicht Psychotisch wird?
    Was kann ich meinem Gehirn noch alles abverlangen?
    Intensives zuhören und begreifen strengt mich zZ noch immer sehr an, jedoch möchte ich bald einen Lehrgang besuchen und muss dafür lernen. Ich habe angst das es Zuviel sein könnte, ich es nicht bemerke und mir das schaden könnte.



    LG

  • Zitat

    Was kann ich meinem Gehirn noch alles abverlangen?

    Das ist bei jedem unterschiedlich.
    Vielleicht ist es ganz gut wenn du lernst aber guckst das du andere Stressfaktoren vermeidest und versuchst ihnen aus dem Weg zu gehen. Sodass dieses Lernen der einzige Stressfaktor ist.
    So habe ich es vor meiner Prüfung gemacht.


    Mir ging es auch nicht gut weil vor allem Vorher der Druck sehr stark ist und man natürlich angst hat.
    Aber ich bin froh es gemacht zu haben ich möchte später nicht sagen: Ich hätte das werden können. Sondern ich will sagen das hab ich geschafft!


    Was mir noch geholfen hat war ein Ausgleich zum lernen mit tat /tut ist mittlerweile ein Hobby geworden, wandern unglaublich gut. Dort kommt man auf andere Gedanken. Vielleicht hast du auch etwas damit du nicht nur noch ans lernen denkst =)


    Viel Erfolg


    Wenn der Kopf wieder zu voll ist und alles außer Kontrolle
    Die Stimmen in dir nur schweigen, denn ich wein'
    Sogar die Geister, die wir riefen, müssen warten
    Keine Panik, weil ich gleich wieder da bin
    Ich muss nur einen Moment für mich sein

  • Gabbergirl hat schon alles gesagt. Ich denke noch, dass es eigentlich gut für einen ist, sich geistig anzustrengen und Prüfungen zu absolvieren. Das hält frisch und verbessert auch die kognitiven Fähigkeiten.


    Hallo @Maggi: Kannst du bitte die Like- und PN-Funktion bei mir aktivieren?